Panel öffnen/schließen

Geografische Lage

Forstinning liegt ca. 25 km östlich von München im nördlichen Teil des Landkreises Ebersberg und am nördlichen Rand der Münchener Schotterebene in einer Höhe von ca. 512 m im Mittel.

Früher führte die B 12 durch Forstinning. Durch den Neubau der A 94 bekam Forstinning eine Anschluss-Stelle direkt im Ortsteil Moos. Dort entstand in den letzten Jahren das neue, ca. 80.000 qm große Gewerbegebiet Forstinning/Moos.

Das Autobahnkreuz München-Ost ist ca. 11 km entfernt.

Das Messegelände (ca. 15 km) ist direkt über die A 94 zu erreichen, ebenso der ca. 14 km entfernte Verladebahnhof in Feldkirchen.

Zum Flughafen München MUC II benötigt man ca. 20 Autobahnminuten.

Die Staatsstraße 2080 Ebersberg - Markt Schwaben verläuft durch das westliche Gemeindegebiet und kreuzt die frühere B 12 in Schwaberwegen und die A 94 in Moos.

Naheliegende S-Bahn Einstiege der S 2 sind die Haltestelle im ca. 4 km entfernten Markt Schwaben sowie die Haltestelle Poing, Entfernung ca. 6 km.