Panel öffnen/schließen

Förderpreis Jugendarbeit

Den 1. Platz unter 14 eingereichten Bewerbungen um den Förderpreis Jugend ging in diesem Jahr nach Forstinning. Mit ihrem Projekt der Dirt Bike Anlage am Forstinninger Schlittenberg überzeugten die Forstinninger Burschen die Jury.

  • Aus dem Rathaus

Herausragend ist ihr Engagement und ihre Eigenleistung am Rande des Schlittenberges einen Parcours anzulegen.

Einen Herzlichen Dank hierzu nochmals von Bürgermeister Rupert Ostermair.


Weitere Informationen zum Förderpreis können Sie auf dem Link vom Kreisjugendamt Ebersberg finden:
https://kreisjugendamt.lra-ebe.de/alle-meldungen/preisverleihung-foerderpreis-jugendarbeit/ 

Weitere Nachrichten