Panel öffnen/schließen

Das Wappen der Gemeinde Forstinning

Für Forstinning wurde ein sogenanntes "redendes" Wappen geschaffen, das das Ortsnamensbestimmungswort "Forst-" durch zwei heraldisch stilisierte Fichten sinnbildlich darstellt.

Dadurch wird auch die Lage der Gemeinde am Ebersberger Forst symbolisiert.

 

Als ortsgeschichtliche Besonderheit kann die auf eine lange Geschichte zurückblickende St. Silvesterbruderschaft gelten, die nach älteren Unterlagen zur Ortsgeschichte auch über eigenen Grundbesitz verfügte.

Da als Silvester-Attribut das Kreuz gilt, wurde dieses Bild in das Wappen als unterscheidendes Beizeichen aufgenommen.